Medien&Aktuelles

Hochwertige Buchverarbeitung in Luzern präsentiert

Aktuelles
Viele Besucher zeigten Interesse an der vollautomatischen Linie der Meccanotecnica (Universe Web, Inline und Trimming)
15 Mar 2019

Die Hunkeler innovationdays fanden vom 25. bis 28. Februar 2019 statt

Die Hunkeler innovationdays, die vom 25. bis 28. Februar in Luzern (Schweiz) stattfanden, wurden die Erwartungen erfüllen. Die viertägige Veranstaltung, die zum 13. Mal stattfand, versammelte unter dem Motto "Erfolg mit Automatisierung" mehr als 6.500 fachlich qualifizierte Besucher.

Die führenden Anbieter von Digitaldruck- und Verarbeitungsmaschinen präsentierten die neuesten technologischen Lösungen und 40 "Live"-Produktionen.

Meccanotecnica präsentierte zwei Premieren und eine vollautomatische Linie für die Produktion hochwertiger Bücher (fadengeheftet), entweder mit Softcover oder bereit für die Hardcover-Anwendung.

Die Idee ist einfach. Digitale Druckmaschinen sind nun in der Lage, mit einer beeindruckenden Qualität zu drucken, und die Lösungen von Meccanotecnica zeigen die Möglichkeit der kostengünstigen Produktion von qualitativ hochwertigen Büchern direkt von der bedruckten Rolle.

Vollautomatische Linie für Softcover und Hardcover-Bücher

Die vorgestellte Linie bestand aus Universe Web, der automatischer Falz- und Fadenheftlinie, kombiniert mit dem Hunkeler UW6 Abwickler und dem neuen CS8-Schneider "Generation 8" zur Herstellung fadengehefteter Buchblöcke. Dahinter, in Reihe aufgestellt, die modulare und multifunktionale Buchfertigungslinie Inline für Softcover-Anwendung oder Hardcover-Vorbereitung und Trimming, dem vollautomatischer Dreischneider.

Live-Produktionen

Es wurden 4 "Live"-Produktionen gezeigt. Von Ricoh, HP und Canon gedruckte Rollen mit hoher Farbdeckung wurden zu fadengehefteten Büchern mit Softcover verarbeitet.

Hardcover-Buchvorbereitung

In einem anderen Workflow wurde die Produktion von Büchern für die Hardcover-Vorbereitung demonstriert. Drei verschiedene Inhalte, die auf derselben Rolle gedruckt waren, wurden in kleinen Auflagen produziert. Die Linie zeigte volle Automatisierungsfähigkeit. In der Universe Web wurde mit selbstlernender Fähigkeit Buchblöcke ‚on-the-fly‘ zusammengestellt, die Inline ergänzt den Vorsatz sowie Gaze und Trimming übernahm schließlich den dreiseitigen Schnitt. Beide Lösungen arbeiten mit variabler Dickenanpassung.

CNPIEC investiert in zwei Universe Web

Während der Messe wurden zwei Universe Web von CNPIEC Digital Technology Beijing Co. Ltd. erworben. China National Publishing Import Export Corporation ist die größte Verlagsgruppe in China.

Von links: Herr Ghilardi (Direktor Vertrieb und Marketing, Meccanotecnica) und Herr Guo Jian Hong (Geschäftsführer, CNPIEC Digital Technology Beijing Co. Ltd.)

Video anschauen


Verlinkt mit

Medien&Aktuelles

Kontakt

INFORMATIONSANFRAGE

Noch Fragen?

Sollten Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns einfach an.

+49 (0)6151/9284-0