Medien&Aktuelles

ARSprintmedia – Universe Falz- und Fadenheftmaschine

Fallbeispiel
Thomas Martens Verkaufsdirektor von ARSprintmedia.
06 May 2020

Wir lieben Bücher! Personalisierte Kinderbücher in Einzelauflagen mit Universe Falz- und Fadenheftmaschine

ARSprintmedia ist ein Unternehmen mit Sitz in Roermond in den Niederlanden. Zu Beginn seiner digitalen Erfahrung produziert das Unternehmen personalisierte Schokoladenschachteln. Die ersten Erfahrungen mit Büchern machte das Unternehmen mit der Herstellung personalisierter Detektivgeschichten. Im Laufe der Jahre ist das Unternehmen gewachsen und produziert heute verschiedene Arten von Druckerzeugnissen: Von Fotobüchern bis hin zu Kinderbüchern und Romanen, immer mit dem Ziel einer maximalen Personalisierung, in sehr kleinen Auflagen, oft sogar in Einzelexemplaren.

"Ich bin sehr begeistert von dem Potenzial, das die digitalen Drucktechnologien bieten, und von den Möglichkeiten, die sich durch die Kombination mit neuen Geräten wie Smartphones ergeben. Diese mobilen Geräte bedrohen nicht die Existenz von Büchern, aber dank der enormen Menge an Fotos, die die Benutzer heute machen, ermöglichen sie jeden Tag die Produktion von Tausenden mehr", sagte Thomas Martens, einer der Gründer von ARSprintmedia. "Neue APPs, intelligenter und ausgeklügelter als in der Vergangenheit, erstellen automatisch und in wenigen Sekunden Fotobücher mit Layouts, die bis vor kurzem nur von Designern erstellt werden konnten, angereichert mit nützlichen Informationen dank Geo-Lokalisierungssystemen".

ARSprintmedia ist Eigentümer des Web-to-Print-Portals www.bookadew.nl, über das sie Bestellungen administriert werden. Weiterhin ist das Unternehmen Produktions-Partner des Geschenkportals www.yoursurprise.nl sowie von Softwarehäusern, die APPs für die Fotografie entwickeln. Children’s books can be personalized with photographs, names and other details relating to the characters such as hair and skin color and gender. Kinderbücher können personalisiert werden mit Fotos, Namen und andere Angabenzu den Charakteren wie Haar- und Hautfarbe und Geschlecht.

HERAUSFORDERUNG

ARSprintmedia produzierte Bücher im Klebebindeverfahren mit PUR-Kleber. Weil bei einigen Büchern Seiten verloren gingen erhielt das Unternehmen gelegentlich Reklamationen. Tatsächlich waren sie nicht in der Lage, die Leimhaftung bei jedem Auftrag zu überprüfen, da ihnen die erforderliche Lieferzeit nicht genügend Zeit ließ. Oft mussten Aufträge innerhalb von 24 Stunden nach Eingang geliefert werden. Mit PUR geklebte Bücher müssen vor dem Öffnen einige Stunden ruhen, um sicherzustellen, dass der Leim richtig ausgehärtet ist.

LÖSUNG

Thomas und sein Partner Loek van Schijndel zählen seit Juli 2018 mit dem Kauf der automatischen Falz- und Fadenheftmaschine Universe für die Herstellung digital gedruckter Bücher zu unsere Kunden.

ERGEBNIS

Dank der Universe Falz- und Fadenheftmaschine ist dieses Problem nun überwunden. Das Fadenheften ist ein rein mechanischer Prozess, der nicht durch Druckfarben, Papiere oder Umweltbedingungen beeinträchtigt wird und sofort und ohne Ruhezeit für die Auslieferung validiert werden kann. Heute produziert das Unternehmen etwa 350.000 Bücher/Jahr: 100.000 in Softcover und 250.000 in Hardcover, alle fadengeheftet.

Verlinkt mit

Medien&Aktuelles

Kontakt

INFORMATIONSANFRAGE

Noch Fragen?

Sollten Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns einfach an.

+49 (0)6151/9284-0