Medien&Aktuelles

Peeters - Universe Web, automatische Fadenheftmaschine und Buchrückenpresse Nipping

Fallbeispiel
Von links: Chris Vissenaekens (Buchbinder), Gerard Van den Hoven (Meccanotecnica Vertriebsrepräsentant), Gianluca Negro (Gebietsverkaufsleiter Meccanotecnica) und Luc Peeters (Geschäftsführer). Im Hintergrund: Universe Web und Nipping
29 Jan 2020

Wir werden Bücher auf eine ganz andere Art und Weise produzieren!

Peeters ist eine internationale Druckerei, Buchhandlung und ein Verlagsunternehmen mit Sitz in Leuven (Belgien). Das Unternehmen wurde vor über 150 Jahren gegründet, um die akademischen Gemeinschaft mit Druck und Herausgabe von Büchern sowie Zeitschriften zu bedienen. Heute ist es ein modernes, nachhaltiges und innovatives Unternehmen, sowie ein Trendsetter in der grafischen Industrie. Peeters produziert Bücher mit Digitaldruck, betreibt einen Online-Webshop, über welchen Bestellungen in kleinen und großen Auflagen (www.nicebooks.digital) im BtoC und BtoB Modus abgewickelt werden. Als Teil dieses Geschäftsmodells setzt das Unternehmen auf die Automatisierung der Prozesse.

"Als ich das Potenzial des Digitaldrucks und die Auswirkungen auf die Geschäftsmodelle der Verlagsbranche verstanden hatte, beschloss ich, den Übergang vom Offsetdruck zur digitalen Druckerei zu vollziehen. Ich versammelte alle Mitarbeiter und sagte: "Wir werden Bücher auf eine ganz andere Art und Weise produzieren!", sagt Luc Peeters (Geschäftsführer). "Wir produzieren jetzt etwa 650.000 Bücher pro Jahr in kleinen und sehr kleinen Auflagen, die alle fadengeheftet sind".

Die Vision von Luc Peeters ist eine vollautomatische Buchproduktion mit einem Workflow, welcher kleine Auflagen mit der geringsten Anzahl von Mitarbeitern in der Produktion effizient verarbeitet. Aus dieser Motivation heraus bewegt sich Peeters, zusammen mit der Dataline MIS/ERP-Software MultiPress und den Buchverarbeitungslösungen von Meccanotecnica schnell auf dieses Ziel zu. Das System sammelt wichtige Produktionsinformationen und automatisiert Entscheidungen, wie z.B.: welche Produktionslinie verwendet werden soll, wie das Buch hergestellt werden soll (Anzahl der Seiten pro Signatur), Umschlagformat und Position der Rillung, das Ausschießen der pdf-Datei und die JDF-Erstellung, um Informationen an die Produktion bereitzustellen.

HERAUSFORDERUNG

"Wir haben Buchbindemaschinen gesucht, welche qualitativ hochwertige Bücher direkt von der Rolle herstellen, um damit die Produktivität zu erhöhen und die Prozesse der Druckweiterverarbeitung zu integrieren".

LÖSUNG

"Wir hatten bereits seit 2016 eine Universe Falz-und Fadenheftmaschine mit Bogenanleger in Produktion. Mit der Qualität, der Zuverlässigkeit und der Leistungsfähigkeit waren wir zufrieden. Die Wahl fiel daher auf das System aus Universe Web und NIPPING, welches in dieser Konfiguration einen höheren Automatisierungsgrad und eine Produktivitätssteigerung garantiert".

ERGEBNISSE

Universe Web und Nipping-System garantieren eine fließende Produktion von qualitativ hochwertigen Büchern. Die Universe Web verarbeitet verschiedene Aufträge on-the-fly und produziert fadengeheftete Buchblöcke, die automatisch an das NIPPING-System bereit gestellt werden. Dies ermöglicht die Integration von Fadenheftung und Rückenpressen in einen Prozess. Das System presst den gehefteten Buchblock mit bis zu 4.000 kg, reduziert dadurch die Dicke des Buchrückens, insbesondere bei Büchern mit hoher Signaturzahl, und garantiert eine konstante Buchblockqualität bei gleichzeitiger Minimierung des Personaleinsatzes.

"Die Dataline MIS/ERP-Software Multipress ist das leistungsstarke Rückgrat dieser Einrichtung. Sie ermöglicht die JDF/JMF-Kommunikation und automatisiert den gesamten Arbeitsablauf".

Verlinkt mit

Medien&Aktuelles

Noch Fragen?

Sollten Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns einfach an.

+49 (0)6151/9284-0
Kontakt

INFORMATIONSANFRAGE