Medien&Aktuelles

Rotolito Graphic Industries - Multiplex-asterPRO/52 Zusammentrag- und fadenheftanlage mit Full Cycle™ Technology

Fallbeispiel
Herr Emanuele Bandecchi, Verkaufs- und Marketingdirektor von Rotolito Graphic Industries, im Hintergrund die Multiplex Zusammentrag- und Heftanlage mit dem Palettierer Mini-Pluton
11 May 2021

Rotolito ist eine der größten Druckereien und Buchbindereien in Europa und ein langjähriger Partner von Meccanotecnica und Solema

Rotolito wurde vor mehr als 40 Jahren in Cernusco sul Naviglio in der Nähe von Mailand gegründet, dank des Unternehmergeistes von Paolo Bandecchi, dem heutigen Präsidenten und CEO. Von einem kleinen Unternehmen mit acht Mitarbeitern und nur einer Druckmaschine zur Herstellung des berühmten italienischen Comics Diabolik hat es sich zu einer der größten Druckereien und Buchbindereien in Europa mit den besten Technologien für Druck und Weiterverarbeitung entwickelt.

Im Laufe der Jahre haben zahlreiche Übernahmen Rotolito ermöglicht, seine Aktivitäten zu erweitern, die Produktion zu diversifizieren und die wechselnde Nachfrage seiner internationalen Kunden zu erfüllen. Zu den wichtigsten Entwicklungen gehört die Übernahme von Nava Press im Jahr 2014: Ein traditionsreiches Unternehmen mit Sitz in Mailand, das über eigenes Know-how und Einrichtungen verfügt, um Druckdienstleistungen für die Luxus-, Mode- und Designindustrie, sowie zugehörige professionelle Beratung anzubieten.

Weitere Meilensteine sind die Übernahme von Canale in Rumänien im Juni 2020 und zuletzt die Anfang 2021 angekündigte Fusion von Inprint - Litorama. Dieses Unternehmen ist auf den kommerziellen und redaktionellen Druck spezialisiert und verfügt über ein Portfolio von Rotations- und Bogendruckmaschinen, darunter eine für sehr große Formate.

Heute produziert Rotolito in seinen zehn Produktionsstätten eine breite Palette von Produkten: Mode- und Sportmagazine, Kataloge, Flyer für die Massenverteilung und Bücher für alle Bereiche des Verlagswesens, sowohl in Farbe als auch in schwarz-weiß.

VIDEO ANSCHAUEN

"Wir glauben, wenn ein Verleger Rotolito ein Buch anvertraut, wäre es, als würde er uns seine Schöpfung übergeben. Deshalb stellen wir unseren Kunden unsere hoch entwickelten Fähigkeiten und Drucktechnologien zur Verfügung", sagt Emanuele Bandecchi. "Unsere Stärken sind die hauseigenen Abteilungen zur Buchbindung, die uns in der Produktion völlig unabhängig machen und uns in die Lage versetzen, die Lieferzeiten einzuhalten. Wir haben Weiterverarbeitungslinien für den Digitaldruck und Linien für die Produktion von fadengehefteten oder klebegebundenen Büchern, sowohl Hardcover als auch Softcover."

HERAUSFORDERUNG

Wir produzieren jedes Jahr Millionen von Büchern. Daher ist für uns sehr wichtig, unsere Wettbewerbsfähigkeit auf dem Markt zu erhalten und großen und kleinen Verlagen den bestmöglichen Service zu bieten. Zu diesem Zweck mussten wir eine unserer Zusammentrag- und Heftlinien durch eine modernere und effizientere Lösung ersetzen.

LÖSUNG

Die Multiplex Zusammentrag- und Fadenheftanlage mit zwei asterPRO/52 Fadenheftmaschinen mit Full Cycle™ Technology erwies sich als die richtige Lösung. Die hochautomatisierte Linie ist auch mit dem Palettierer Mini-Pluton von Solema verbunden.

ERGEBNISSE

Die neuen Fadenheftmaschinen asterPRO/52, die in die Multiplex-Zusammentraglinie integriert sind, verfügen über die Full Cycle™-Technologie. Dank des neuen patentierten Systems wird für jedes produzierte Buch ein Maschinenzyklus eingespart. Dies steigert die Effizienz, indem es das Fadenheften von Büchern ohne Leerstich ermöglicht. Der nachgeschaltete Mini-Pluton von Solema automatisiert den Palettiervorgang und reduziert so die Arbeitskosten. Die gesamte Linie wird nun von nur zwei Bedienern gesteuert.

VORTEILE FÜR UNTERNEHMEN

  • Höchste Zuverlässigkeit beim Binden (Fadenheftung)
  • Umsatzsteigerung (mehr Produktivität)
  • Kosteneinsparung (höhere Effizienz und integrierte Prozesse)
  • Bedienerfreundlichkeit (Aster-Maschinen)
  • Heftqualität (keine thermische Verschmelzung)

Verlinkt mit

Medien&Aktuelles

Noch Fragen?

Sollten Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns einfach an.

+49 (0)6151/9284-0
Kontakt

INFORMATIONSANFRAGE